Image

Heile dein Inneres Kind

wie du durch die Auflösung kindlicher Prägungen und Verletzungen gesunde Beziehungen, beruflichen Erfolg, Gesundheit und Leichtigkeit in dein Leben bringst.

99 Prozent der Menschen sind gefangen in alten in der Kindheit entstanden Verhaltens-, Denk- und Gefühlsmustern. Sie verstehen nicht, dass emotionales Leiden, ihre Probleme im Außen und ihr destruktives Denken ein Produkt kindlicher Prägungen und Verletzungen ist.
Sobald du dich auf den Weg machst und anfängst, dein Inneres Kind zu heilen, verändert sich dein Leben positiv; du gewinnst Lebensfreude, Entschlossenheit und Leichtigkeit.

Heile dein Inneres Kind

wie du durch die Auflösung kindlicher Prägungen und Verletzungen gesunde Beziehungen, beruflichen Erfolg, Gesundheit und Leichtigkeit in dein Leben bringst.

99 Prozent der Menschen sind gefangen in alten in der Kindheit entstanden Verhaltens-, Denk- und Gefühlsmustern. Sie verstehen nicht, dass emotionales Leiden, ihre Probleme im Außen und ihr destruktives Denken ein Produkt kindlicher Prägungen und Verletzungen ist.
Sobald du dich auf den Weg machst und anfängst, dein Inneres Kind zu heilen, verändert sich dein Leben positiv; du gewinnst Lebensfreude, Entschlossenheit und Leichtigkeit.
Der nächste Kurs startet bald. Eine neue Anmeldung danach ist nicht mehr möglich:
Image

Warum es so wichtig ist, dass du jetzt beginnst:


Jeder Mensch trägt ein Inneres Kind in sich, egal wie alt er ist. Manche Menschen haben noch den Kontakt zu ihrem Inneren Kind, andere haben ihn aufgrund Verletzungen und schmerzhafter Erfahrungen in der Vergangenheit bewusst oder unbewusst abgebrochen. Das Problem ist: je mehr wir uns von unserem Inneren Kind abgespalten haben, desto mehr leiden wir in unserem jetzigen Alltag darunter.


Die meisten von uns haben in ihrer Kindheit zahlreiche Verletzungen erlitten, wobei diese von Mensch zu Mensch unterschiedlich sind. Der eine hatte, vielleicht aufgrund eines bestimmten Erlebnisses, Angst, allein gelassen zu werden, der andere hat als Kind eine Angst vor Nähe entwickelt. Andere bekamen von ihren Eltern nicht die emotionale Wärme, die sie gebraucht hätten, einige mussten schon als Kind „erwachsen“ sein. Manchen wurden sogar körperliche oder psychische Verletzungen zugefügt.
Egal ob große oder kleine Verletzungen: ein unschuldiges Kind kann daraus ungesunde Verhaltensmuster entwickeln, um sich zu schützen.

Diese Schutzstrategien leben wir im Erwachsenenalter unbewusst weiter:


  • Wir fühlen uns hilflos, obwohl wir gerne etwas verändern möchten

  • Wir entwickeln einen Perfektionismus oder Schönheitswahn auf der Suche nach Anerkennung

  • Wir machen immer wieder die gleichen Erfahrungen (z. B. immer wieder der „falsche“ Partner) und wissen nicht warum.

  • Wir streben nach Harmonie, vermeiden Konflikte und vernachlässigen dabei uns selbst

  • Wir klammern uns an andere Menschen, aus Angst, allein gelassen zu werden

  • Wir verlieren uns in Süchten und Konsum, um uns zwanghaft abzulenken

  • Wir streben nach Macht und Kontrolle, aus Angst, verletzt zu werden

  • Wir streiten und fordern, um unsere Bedürfnisse befriedigt zu bekommen

  • Wir rationalisieren oder intellektualisieren, um ja nicht zu fühlen


Vielleicht hast du dich in dem einen oder anderen Punkt wiedergefunden. Wenn ja, sind das deine alten Verhaltensmuster aus der Kindheit, die geheilt werden dürfen.

Jedes Problem (außer Schicksalsschläge) kann auf Verletzungen vom Inneren Kind zurückgeführt werden.

Was passiert, wenn du anfängst, dein Inneres Kind zu heilen:

Wenn wir anfangen, unser inneres Kind zu heilen, erkennen wir sehr schnell die Auswirkungen auf unser jetziges Leben. Wir finden mehr Lebensfreude und lachen wieder wie ein unschuldiges Kind. Wir tanzen wieder durchs Leben, gewinnen unsere Kreativität und Lebensenergie zurück. Wir lernen, gesünder mit Ängsten und Sorgen umzugehen. Wir sind offen für liebevolle Partnerschaften und wahrhaftige Beziehungen. Das Leben wird wieder ein Spiel gefüllt mit Leichtigkeit

1.

Wohlbefinden & Lebensfreude

Indem wir die emotionalen Verletzungen unseres Inneren Kindes heilen, entfesseln wir die Lebensfreude und Energie des Kindes im erwachsenen Ich.

2.
Erfüllte Partnerschaften

Die meisten Streitigkeiten in Partnerschaften sind auf Innere-Kind- Problematiken zurückzuführen. Daher ist Innere-Kind-Arbeit auch immer eine Befreiung von Dramen in (Liebes-) Beziehungen jeglicher Art.

3.
Gesunder Geist – Gesunder Körper

Oft schadet uns das kindliche Schutzverhalten gesundheitlich. Wir entwickeln Süchte, stressen uns unnötig oder überfordern uns ständig. Wer sein inneres Kind heilt, fängt im gleiche Atemzug an, liebevoll und gut mit sich selbst umzugehen.

4.
Beruflicher Erfolg

Oft sind es einfache Blockaden, die uns zurückhalten, unser volles Potenzial zu entfalten. Indem wir diese kindlichen Prägungen und Glaubenssätze lösen, entfachen wir unser wahres Potenzial und folgen unserem eigenen Weg.

Nimm dir 15 Minuten Zeit und ich erzähle dir, was du über das innere Kind wissen musst:



Hallo,

ich bin Peter Beer – Autor mehrere Fachbücher, Achtsamkeitstrainer und Coach.

Meine Herzensangelegenheit ist es, die achtsamen Lehren in unsere Gesellschaft zu tragen. Darum gründete ich 2015 die Achtsamkeits-Academy, eine der mittlerweile größten Achtsamkeits-Gemeinschaften in Deutschland. Hunderte Menschen, die sich gemeinsam auf einen bewussten und selbstbestimmten Weg machen.

Ein weiterer Meilenstein dieser Academy ist der Kurs zur Heilung des Inneren Kinds. Er verbindet die Menschen wieder mit ihrem Inneren Kind. Dadurch entwickeln diese neue Energie, Lebensfreude und Gelassenheit. Die wertvollste Verbindung, die der Mensch pflegen darf, ist die liebevolle Beziehung zu sich selbst! Darum kümmern wir uns in diesem Kurs.


Der Kurs ist für dich, wenn du...


  • ... eine liebevolle Beziehung zu dir selbst aufbauen möchtest

  • ... gesund mit deinen eigenen Bedürfnissen umgehen möchtest

  • ... alte emotionale Verletzungen heilen möchtest

  • ... innige und lebendige Beziehungen erfahren willst.

  • ... dein persönlichstes Potenzial entfalten möchtest

  • ... mehr Gleichgewicht, innere Stabilität, Souveränität und Lebensfreude spüren willst

  • ... deine eigene Gedanken- und Gefühlswelt und die deiner Mitmenschen besser zu verstehen möchtest

  • ... dein Leben aktiv und eigenverantwortlich gestalten willst

Der vierwöchige Transformationsprozess: Dein Inneres Kind heilen



Dieser Kurs bietet dir eine klare Anleitung, wie du Schritt für Schritt dein Inneres Kind heilen kannst. Dabei ist er so aufgebaut, dass ihn wirklich jeder in seinen Alltag integrieren kann. Du erhältst 28 Tage lang jeden Tag ein Video mit einer Aufgabe oder eine geführte Meditation, welche die Inhalte in deinem Unterbewusstsein verankert. Er enthält mehr als 24 wichtige Seminarvideos, Übungsblätter und 7 tiefgreifende geführte Meditationen.

Block 1: Grundlagen und Wissen

Im ersten Block erhältst du all das nötige Wissen, um mit dem Inneren Kind zu arbeiten. Du erfährst, wie du zu dem Menschen geworden bist, der du jetzt bist und wie deine Probleme im Alltag (emotional, gesundheitlich, beruflich und in deinen Beziehungen) entstanden sind. Du wirst anfangen, dein Inneres Kind zu verstehen und wahre Schätze in dir entdecken.


Block 2: Innere Freude und Achtsamkeit kultivieren

Bevor wir das Innere Kind heilen, stärken wir zu Beginn deinen Geist. Wir kultivieren mit Übungen und geführten Meditationen Achtsamkeit und Klarheit im Geist. Mit dieser inneren Stärke und Gelassenheit können wir uns auf die Reise zum Inneren Kind machen. Diese Stärke wird dich nicht nur in der Arbeit mit dir selbst unterstützen, sondern auch ein wahrer Segen für deinen Alltag sein. Du wirst lernen, wie Heilung funktioniert und wie du dir ein neues Leben erschaffen kannst.
Du entwickelst einen gesunden Umgang mit deinen Gefühlen, was extrem hilfreich dafür ist, keine neuen negativen Prägungen mehr aufzubauen.
 

Block 3: Dem Inneren Kind begegnen & heilen

Im dritten Block des Kurses wird es spannend: durch Meditationen und bewusstes Beobachten des eigenen Alltags fangen wir an, das Innere Kind kennenzulernen. Wir erkennen unbewusste psychische und emotionale Prägungen und lösen diese Stück für Stück auf.


Block 4: Dein neues Leben genießen und kraftvoll den eigenen Weg gehen

Dein inneres Kind ist eine wahre Quelle der Energie und Lebensfreude, wenn wir uns erlauben, dies zu leben. Genau darum geht es im vierten Block. Du erhältst konkrete Strategien für deinen Alltag und geführte Meditationen, wie du dir dein Leben nach deinen Bedürfnissen und Wünschen gestalten kannst.
WICHTIG:
In diesem Kurs machen wir keine Psychoanalyse oder reisen in deine Vergangenheit zurück. Es ist völlig unnötig, vergangenes Leid wieder zu durchleben. Die Probleme, Schmerzen und das Leid, die JETZT in deinem Leben präsent sind, sind das Resultat deines verletzten Inneren Kindes. Wir arbeiten mit diesen Auswirkungen. Wir erkennen diese als Verletzung des inneren Kindes an und heilen es durch einen neuen gesunden Umgang mit uns.

Inhalt des 4-Wochen-Kurses:


Der 4-Wochen-Kurs „Dein Inneres Kind heilen“ ist im Alltag leicht umsetzbar. Verschiedene Übungen und Begleitmaterialien unterstützen dich dabei dein inneres Kind zu heilen und dein neues Leben bewusst zu genießen. Die geführten Meditationen verankern die gelernten Inhalte während du entspannst. 

4-Wochen-Kurs „Dein inneres Kind heilen“:

– 28 Tage jeden Tag ein Video (+Übung) oder eine geführte Meditation

– Übungsblätter für ein vertieftes Verständnis

– Zusätzliche Audio-Anleitungen für die praktischen Übungen

– Bonus: 7 geführte Meditationen zur tiefen Verankerung der Inhalte

(Die gleichen Seminarinhalte, wie aus meinem Live-Seminar „Das innere Kind heilen“ was dort 1497€ kosten würde)


Alle Inhalte für nur 247€

(oder in 3 bequemen Raten je 89€)

Hier deinen Zugang bekommen

Deine Sicherheit ist uns wichtig!


Dein Erfolg mit diesem Kurs liegt mir sehr am Herzen und ich möchte, dass du entspannt herausfinden kannst, ob du gut damit arbeiten kannst. Deshalb kannst du den Kurs 14 Tage testen.

Sollte der Kurs nicht deinen vollen Erwartungen entsprechen, kannst du ihn einfach stornieren und du bekommst dein Geld zurück. Mir ist es wichtig, dass du diese Sicherheit hast!

Die ersten Stimmen der Teilnehmer:


Image

Bin gerade bei Tag 21. Der innere Kind Kurs geht ordentlich in die Tiefe. Habe aber nicht das Gefühl "alte Verletzungen" nochmals zu durchleben.

Gerade zum Anfang des Kurses geht es um das bewusst machen von "Mangel Erscheinungen" der Kindheit, das empfand ich schon sehr schmerzhaft. Doch das Bewusstsein, dass es sich um den Schmerz des "kleinen Holger" in mir handelt, hat mir dabei geholfen etwas Abstand dazu zu bekommen, sodass ich jetzt als Erwachsener liebevoll damit umgehen kann.

Vor dem Kurs war einfach nur Schmerz da, und ich konnte ihn oft fühlen und annehmen, doch nach kurzer Zeit war der Schmerz wieder da. Jetzt, ist wie erwähnt eine andere tiefe da, und durch den liebevollen Umgang mit meinem "kleinen Holger" (ich gebe mir heute das, was ich damals von "aussen" "gebraucht" hätte). Fazit: ein toller Kurs, der mir bisher auf meinem Weg sehr viel weiter gebracht hat. Ein paar Tage sind noch zu absolvieren, und es wird bestimmt so weitergehen.

- Holger J.

Hallo Peter, ich bin im Kurs zum inneren Kind und ich bin täglich im Kontakt mit der kleinen Rita, es ist eine wunderbare Erfahrung, ich verspüre jetzt schon die Heilung. Ich habe mich immer geweigert, weil ich nicht geglaubt habe, dass das funktioniert und mittlerweile freue ich mich auf meinen Treffen mit meinen inneren Kind. Am schwierigsten fand ich den Brief an meine Eltern, eine Übung, die ganz viel in Bewegung gebracht.

- Rita H.

Image
Image

Wie auch bei deinen anderen Kursen- Jammerfasten, Dankbarkeitsexperiment..- begeistert mich der logische, nachvollziehbare Aufbau. 
Ich genieße auch deine kurzen Ausflüge in die Wissenschaft, das Beschreiben dessen, was sich da oben alles in unseren Gehirnen abspielt, z.B hat mich die Neuroplastizität.
Alte verletzende Gedankenbahnen können verlassen und neue, andere, froh machende von uns selber installiert werden.
Ein Wunder!
Ich mag die Meditationen. Ich habe überhaupt erst von dir Meditieren gelernt und das Empfinden tiefer Gefühle, die sich im ganzen Körper ausbreiten. Auch das erlebe ich beim Meditieren. 
Deine eigene Begeisterung bei dem, was du tust ist für mich in hohem Maße ansteckend. 
Die Tränen, die in diesem Inneren Kind- Kurs dazu gehören, sind heilende Tränen, die auch wieder versiegen. 
Danke für alles, Peter Beer

- Brigitte S.

Hallo Peter, ich bin bei Tag 7 (Schutzmechanismen). Ich beginne immer mehr zu verstehen, warum ich so denke und handle. Wahnsinn 

- Carsten B.

Image
Image

Mir gefällt der tageweise Aufbau. Es sind immer nur kurze Videos, die sich leicht in den Alltag integrieren lassen. Die Aufgaben haben es manchmal in sich, helfen aber unglaublich weiter. Mir hat schon die erste Aufgabe an Tag 2 die Augen so geöffnet, dass mein Familienleben seither viel harmonischer abläuft und das ist gerade erst der Anfang.

- Katharina W.

Wichtig:

Die Rezensionen sind die von uns unveränderten Aussagen der Teilnehmer. Jeder Mensch ist unterschiedlichen und erreicht durch den Kurs folglich auch andere Ergebnisse

Wir möchten noch einmal betonen, dass der Kurs keine Therapie ersetzt und sich nicht dafür eignet, pathologische Störbilder zu behandeln/heilen.

Wenn du unter starken Symptomen leidest, halte bitte zuerst Rücksprache mit deinem Arzt oder Psychologen.

Die Sache ist folgende: Wer das tut und denkt, was er bisher immer getan und gedacht hat, wir auch das erhalten, was er immer erhalten hat. Wir müssen etwas verändern, um aus den Gewohnheiten und ungesunden Mustern der Vergangenheit auszubrechen.
Ich weiß nicht, wo du gerade im Leben stehst. Wenn du aber bereit bist, dein Inneres Kind zu heilen und dadurch ein authentisches und kraftvolles Leben zu erschaffen, dann bist du hier genau richtig. Denn dein Leben ist es wert, voll gelebt zu werden.

Dein Leben ist es wert!

Hier Anmelden und dabei sein:

Ich bin dabei!